Die Logindaten erhälst du im Sekretariat oder indem du unser Kontaktformular benutzt.

» Schließen
21.08.2019   

Exkursion zum Staatstheater Cottbus

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Freitag, dem 07.06.2019, fuhren wir, die Klasse 7 C, zum Staatstheater Cottbus, um nicht wie sonst üblich eine Theatervorstellung zu besuchen, sondern diesmal einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen.
Wir erfuhren, welche verschiedene Berufe notwendig sind, um den Theaterbetrieb am Laufen zu halten. Es gehören nicht nur Schauspieler, Musiker und Tänzer dazu, sondern nämlich auch anspruchsvolle Handwerksberufe wie Schlosser, Tischler oder Maler, um für die Zuschauer ein gelungenes Programm auf die Beine zu stellen.
Maskenbildnern, Requisiteuren, Gewandmeistern und den kreativen Handwerkern wie Schlossern, Tischlern, Malern, Theaterplastikerinnen und Polsterinnen konnten wir bei ihren Arbeiten über die Schulter schauen und die Musiker bei der Orchesterprobe zu Stücken von Carl Orffs „Carmina Burana“ begleiten.
Es war für uns alle ein spannender und lehrreicher Tag.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Seiler für die Organisation.
 
Text Luise Henke und Lotte Wifling/Fotos Frau Seiler 
04.08.2019   

White Horse Theatre 2019

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Auch in diesem Jahr hatten die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5-11 die Möglichkeit, in drei Vorstellungen in englischer Sprache ihre Englischkenntnisse zu testen, was natürlich nicht jedem leichtfiel. Die Leistungen der Schauspieler waren wieder großartig und die Zeit verging zu schnell. Lest und seht hier mehr...

 
01.08.2019   

Das Schullogo feierte den 10ten Geburtstag

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles

aus der Geschichte der Schule ... 2009


Sängerstadt- Gymnasium Finsterwalde- ein Schullogo wird gesucht- viele Schüler sowie Lehrer haben sich beteiligt
 
Im Rahmen des Neuaufbaus der Schulhomepage haben sich die Macher folgende Fragen gestellt: Wie soll sie aussehen, die Homepage? Welche Inhalte sind uns wichtig? In welchen Farben und Formen soll sie erscheinen?
Die Idee - ein Logo muss her - machte schnell die Runde, sowohl unter den Schülern als auch im Lehrerkollegium. Sogleich wurde unser Logo-Wettbewerb gestartet, an dem sich bis zum 26.03.2009 jeder mit farbigen Entwürfen zur Logogestaltung bei der Jury bewerben konnte.
Die Resonanz zum Aufruf war groß, über 60 Vorschläge aus allen Klassenstufen wurden eingereicht, so dass es notwendig wurde, eine Vorauswahl zu treffen, um die besten fünf Entwürfe auszuwählen.
Danach fand in jeder Klasse eine Abstimmung statt, bei der man unter den ausgesuchten fünf Entwürfen das Schullogo wählen durfte.

Der Sieger:
Richard Kubusch aus dem Leistungskurs Kunst 13
"Die Form ist modern, ein großes, geschwungenes S, auf dem waagerecht ein Stift liegt, der Schriftzug "Sängerstadt" hat die Farbe Grün, wie Hoffnung, Sicherheit und Gelassenheit."




22.07.2019   

DS-Kurs 11 hat "Mut zur Angst"

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
„Habe keine Angst vor der Angst, sondern habe Mut zur Angst.“
 
Sie begleiten uns von klein auf und jeder von uns besitzt sie: Ängste
 
Unter diesem Motto stand die diesjährige Szenencollage des DS-Kurses der 11. Klasse unter Leitung von Frau Rosnau. Am 27.05.2019 war es dann so weit, ein Jahr der Vorbereitung und der harten Arbeit lag hinter den fleißigen Darstellern und uns erwartete eine beeindruckende Darbietung. Die Szenencollage setzte sich, wie der Name schon sagt, aus vielen kleinen Szenen zusammen. Hauptsächlich handelte es sich hierbei um Alltagssituationen, welche sich alle rund um das Thema Angst drehten. Lest und seht hier mehr...
22.06.2019   

Tanzstunden

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles
Am 19.02.2019 haben für uns, den Jahrgang 9, die Tanzstunden beim TSC Finsterwalde begonnen. Wir trafen uns alle gegen 15.00 Uhr nach dem Unterricht und wurden von unserer Trainerin Frau Schemmel begrüßt.
Unter ihrer Leitung lernten wir jeden Dienstag verschiedene Tänze. Von Cha Cha Cha über Langsamen Walzer bis hin zu einem modernen Blocktanz war alles dabei. Die Tanzstunden haben allen viel Spaß bereitet und es wurde viel Neues erlernt.
Nach 10 Kursstunden hat am 11.05.2019 der Abschlussball in der Gaststätte Alt Nauendorf stattgefunden. Dort stellten wir unser Gelerntes vor den Familien und TSC-Mitgliedern unter Beweis. Alle haben diesen Abend sehr genossen und er wird uns noch lange im Gedächtnis bleiben.
Ein großes Dankeschön geht an Frau Schemmel für die tolle Leitung der Tanzstunden. Zudem möchten wir uns bei allen bedanken, die den Abschlussball zu etwas Besonderem gemacht haben.

Text: Lene Marleen Schlemminger, Marie Friedrich (9 A)
20.06.2019   

Auf die Plätze - Fertig – Los! Sportfest 2019

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Nach langer Planung haben die Schülersprecher unserer Schule ein unglaublich tolles sportliches Ereignis auf die Beine gestellt.  Am Donnerstag, dem 09.05.2019, um 8.00 Uhr hieß es für die Schülerinnen und Schüler der 5.- 8. Klassen: Ab an die Startlinien und los geht’s!
Doch bevor unser diesjähriges Sportfest letztendlich richtig losging, wurden erst einmal die Teams eingeteilt. 9-12 Mann pro Team kämpften sich bei wunderschönem Wetter durch verschiedene Disziplinen. Mit voller Motivation konnten die Teilnehmer sich am Badminton, 2-Felderball, Fußball, Brennball und Staffelläufen sportlich ausleben. Hierbei ging es vor allem um ganz viel Spaß und dank der Freiwilligen, Sportbefreiten und der Lehrer hat es auch nicht an Schiedsrichtern gemangelt. So ging dann alles seinen Gang und während der Pausen haben die 11. Klassen für Verpflegung gesorgt. Gegen 13.00 Uhr haben sich die Teams langsam wieder in der Turnhalle eingefunden und dann kam es zur Siegerehrung. Als Preise konnten die Teams Urkunden, Medaillen und einen Wanderpokal für die Erstplatzierten gewinnen.
Am nächsten Tag, dem 10.05.2019, traten dann die 9.-11. Klassen gegeneinander an. Dennoch wurde das Ganze wegen des Wetters nach drinnen verlegt. Nach der Teamaufteilung gegen 8.00 Uhr startete für den Großteil das Volleyballturnier. Außerdem konnten Freiwillige nach draußen Fußball spielen und einige hatten auch die Möglichkeit, sich beim Badminton in der Förderschule zu beweisen. Danach erfolgte wieder die Siegerehrung für das Volleyballturnier. Auch an diesem Tag konnte sich jeder am Kuchenbasar der 11. Klassen bedienen.
Zum Schluss noch ein großes Dankeschön an den Förderverein unserer Schule, der uns ein wenig unter die Arme gegriffen hat. Die sportlich aktiven Tage waren somit ein totaler Erfolg. Und hier gibt es viele Bilder...

Text Katharina Zoch/Fotos Chantal Pitt
 
18.06.2019   

Beachmeisterschaft - bestes Ergebnis unserer Schule "ever"

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles

Am Donnerstag, dem 13.06.2019, fuhren acht Mädchen und zehn Jungen des Sängerstadt-Gymnasiums zum Beachvolleyball-Kreisfinale nach Gräfendorf. In allen Altersklassen vertreten, spielten unsere neun Zweier-Teams gegen Elsterwerda und Herzberg um den Sieg.



In den Vorrunden präsentierten sich alle Teams mit einer starken Spielleistung, um gute Voraussetzungen für die entscheidenden Endspiele zu erzielen. Nach zahlreichen spannenden Final-Spielen konnten sich am Ende die folgenden Teams gegen ihre Gegner siegreich durchsetzen.



Anne-Kathrin Laske – Lea-Katharina Friedrich (Wk II)
Lea Tzitschke - Helene Antysiak (Wk I)
Noah Zickert - Cornel Böhme (Wk III)
Leonhard Schilke – Robert Henze (Wk I)

Ebenfalls sehr gute Platzierungen erreichten die Teams:

Lena Lepitré - Céline Tanneberger (Wk III, 6. Platz)
Claudia Müller – Jule Baacke (Wk I, 4. Platz)
Oskar Naumann – Finn Jäpel (Wk II, 2. Platz)
Tom Dirkx - Florian Bergener (Wk II, 7. Platz)
Timur Galle – Justus Mertzig (Wk I, 2. Platz)

Aufgrund der hervorragenden Leistungen aller Schüler und Schülerinnen war das Sängerstadt-Gymnasium am Ende des Turnieres die „stärkste Schule des Elbe-Elster Kreises“ und kehrte überaus erfolgreich nach Finsterwalde zurück. Ein großes Dankeschön gilt dem Busunternehmen Wolbart für die sichere Fahrt nach Gräfendorf und an Herrn Steinemann für unsere Betreuung und Unterstützung.
Text: Lea Tzitschke / Bilder: Herr Steinemann