Die Logindaten erhälst du im Sekretariat oder indem du unser Kontaktformular benutzt.

» Schließen
26.03.2019   

Sommerfest 2019 steh vor der Tür

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
 
19.03.2019   

Wir begrüßen unsere Gäste aus Russland...

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Seit Sonntag haben wir für 10 Tage wieder ganz besondere Gäste an unserer Schule - im Rahmen des Schüleraustauschs mit einer Schule aus Tver in Russland weilen 10 Schülerinnen und Schüler sowie eine Lehrerin und ein Lehrer zum Gegenbesuch in Finsterwalde und Umgebung. Untergebracht sind sie bei ihren Gastgeschwistern, die im September/Oktober zu Gast in Russland waren. Mehr in Wort und Bild folgt...



 
17.03.2019   

Hans im Glück 2.0

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Strahlende Kinderaugen, stolze Seminarkursteilnehmer und stürmischer Applaus - dafür sorgte die Aufführung des Stückes "Hans im Glück" in einer äußerst modernen Version. Auf die Bühne unserer voll besetzten Aula haben das gemeinsam unsere Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Co-Production und die Mädchen und Jungen aus der Förderschule "Sieben Brunnen" gebracht.
Hans bekommt von seiner Mutter für sein Zeugnis 100 Euro geschenkt, die er bei seinem Freund gegen ein Fahrrad und dann gegen ein Skateboard und dann gegen eine Kamera und dann... eintauscht. Am Ende hat er zwar keinen materiellen Gegenstand mehr, aber dafür eine Menge Freunde. Tolle Musik, anmutige und coole Tänze und vor allem eine riesengroße Spielfreude machten diesen Musicalnachmittag zu etwas ganz Besonderem.

Das Projekt in der Lausitzer Rundschau

Das Projekt im Elbe-Elster-Fernsehen
16.03.2019   

Tolle musikalische Zeitreise

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Zu einer Reise durch die Rock- und Popmusik der 70er, 80er, 90er und 2000er haben am gestrigen späten Nachmittag und noch einmal am Abend die Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Showtime 12 eingeladen. "The Final Cowntown" war gleichermaßen Motto, Eröffnungssong und Türöffner zu einer atemberaubenden Musikshow, in der der Seminarkurs, unterstützt durch die Jahrgangsstufen 5, 10 und 11, seinem Namen alle Ehre machte. Hier gehts zur Fotogalerie...

Fotos Herr Steinemann
12.03.2019   

Geografie-Wettbewerb "Diercke Wissen 2019"

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles

Gewinner der ersten Runde aus den Klassenstufen 7-10



7 A Victoria Friedrich
7 B Niklas Große
7 C Florian Zwanzig
7 D Nora Engelen

8 A Orlando Oldigen
8 B Emma Pötzsch
8 C Cornel Böhme
8 D Leon Rothe
8 E Sandro Rose
9 A Gustav Konzack
9 B Timon Schuster
9 C Adrian Bimüller
9 D Dajana Landeck
9 E Jonas Weiland

10 A Sonja Laubisch
10 B Erich Günther
10 C Helge Dix
10 D Josephine Henneschen
10 E Felix Kniesche

 

 








Herzlichen Glückwunsch allen Klassensiegern!


Die 2. Runde des Geografie-Wettbewerbs findet am
Donnerstag, dem 14.03.2019 in der 5. Unterrichtsstunde im Raum 2.8 statt.
Wir ermitteln den Schulsieger aus den Klassen 7-10.

 
Auch die Klassen 5 A und 6 A haben eine Runde des Wettbewerbs auf Klassenbasis ausgetragen. Das beste Ergebnis errangen Frederik Grosser/ 5 A und Veronique Kloppe/ 6 A.
Wir gratulieren auch diesen beiden Klassensiegern unserer jüngsten Klassen und wünschen weiterhin viel Spaß beim Wissenszuwachs auf dem Gebiet der Geografie.

Fachschaft Geografie
28.02.2019   

Hedwig Vogel auf dem Debattierthron

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Ein Gefühl zwischen Fassungslosigkeit, Stolz und Jubel ereilte Hedwig Vogel aus der Klasse 9 B am heutigen 28. Februar gegen 15.30 Uhr in der Aula des Evangelischen Gymnasiums in Doberlug-Kirchhain. Soeben war verkündet worden, dass sie in der Altersgruppe 1 (Klassenstufen 8/9) die Siegerin von Jugend debattiert 2019 des Regionalverbundes Elsterwerda, zu dem unser Sängerstadt-Gymnasium seit 2011 gehört, geworden ist. Zum Thema „Soll das Reparieren von defekten Elektrogeräten Unterrichtsfach werden?“ überzeugte sie auf der Position Kontra 2 am meisten. Vor allem in der zwölfminütigen freien Aussprache, der eigentlichen Debatte, konnte Hedwig mit toller Argumentation der Proseite immer wieder Paroli bieten und die fünfköpfige Jury überzeugen. Lohn sind nun die Teilnahme an einem Rhetorikseminar und die Qualifikation für den Landeswettbewerb am 1. April in Potsdam. Lest und seht hier mehr...
27.02.2019   

Landesfinale

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles
Am 27. Februar 2019 fand in Elsterwerda das Landesfinale der Wk II weiblich im Handball statt.
Uns war von Anfang an bewusst, dass unsere Chancen auf einen vorderen Platz eher utopisch sind. Wir kämpften gegen überlegenere Mannschaften wie die Sportschule aus Frankfurt oder das Gymnasium Frankfurt. Im letzten Spiel bewiesen wir dann unser Können gegen Rangsdorf und sicherten uns den starken 5. Platz im Land Brandenburg.
Hervorzuheben sind die Leistungen von Franka und Johanna im Tor, sowie die Angriffswucht von Vivien und Lea-Katharina. Ebenfalls danken wir Herrn Häusler für seine Unterstützung und Tipps.

Herzlichen Glückwunsch Mädels!


Sportlichst Franka Ohme

Es spielten: h. v. l.: Celine T., Leonie H., Lena L., Lea-Katharina F., Johanna T. ; v. v. l.: Vivien K., Franka O., Victoria F.