Die Logindaten erhälst du im Sekretariat oder indem du unser Kontaktformular benutzt.

» Schließen
12.07.2017   

Abiturfeier 2017 in Bildern

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles

Hier nun ein paar Bilder von unserer Abiturfeier 2017. Die Aufnahmen stammen von Annika Seiler und Lisa Marie Richter. Natürlich liegen die Bilder auch in einer hohen Auflösung vor und könnten bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Dazu wendet ihr euch bitte an das Homepageteam.
















Fotos vom kaempfe.fotograf.de
11.07.2017   

Blossin 2017

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
10.07.2017   

Potsdam-Exkursion der EAN-Kurse Geschichte 11

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am 26.06.2017 ging es für die 11er Geschichtsleistungskurse nach Potsdam. Dort besichtigten wir das Neue Palais und den Park von Schloss Sanssouci.
Am Neuen Palais angekommen, bekamen wir eine interessante und sehr informative Führung durch das barocke Gebäude. Es beinhaltete zahlreiche Räume und Säle, welche alle unterschiedlich detaillierte Gestaltungen aufwiesen. Es entstand ein prachtvoller Eindruck, der uns nur staunen ließ. Nachdem wir das Neue Palais bewundert hatten, schlenderten wir weiter durch den berühmten Park von Sanssouci. Unser Tour-Guide klärte uns über die einzelnen Gegebenheiten dieses Parks auf und wir erfuhren neue, interessante Details. Am Ende unserer Exkursion hatten wir noch ein wenig Zeit, die Innenstadt Potsdams zu erkunden. Nette Restaurants und Läden luden zum Stöbern ein. Zufrieden und mit neu gesammelten Wissen ging dieser Tag für uns zu Ende. Seht hier mehr...
 
Text Nadja Junghardt/Fotos Nina Thoran und Benjamin Lunkwitz 
10.07.2017   

Everyone who takes part is a winner

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Unter diesem Motto stand die Englischolympiade der 6.Klassen an der Grundschule Nehesdorf, die in diesem Jahr zum 10. Mal am 6. Juli 2017 ausgerichtet wurde. Eingeladen hatte die Direktorin Frau Magister, die gleichzeitig als Englischlehrerin die Organisatorin der Olympiade ist. 21 Schüler aus mehreren Grundschulen nahmen daran teil. Unsere Schule wurde von Meilina Umbreit, Lana Schwengberg und Hugo Engelmann (alle 6 A) vertreten. Lest hier mehr...
 
10.07.2017   

7 C im Leipziger Jump House

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Dienstag, dem 30. Mai 2017, unternahmen wir, die Klasse 7 C, gemeinsam mit unserer Klassenlehrerin Frau Koßagk und unserer Kunstlehrerin Frau Bogott einen Ausflug nach Leipzig. Dort besuchten wir zunächst das Jump House, die größte Trampolinhalle in Deutschland, und anschließend das Völkerschlachtdenkmal, welches an die im Oktober 1813 stattgefundene Entscheidungsschlacht gegen die napoleonischen Truppen erinnert. Lest hier mehr...


 
10.07.2017   

White Horse Theatre 2017

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
On Wednesday, the 28th June, classes nine and ten were able to watch the very interesting play "Drinking for Dummies" performed by gorgeous actors of White Horse Theatre.

Klickt auf das White-Horse-Theatre-Logo, um mehr zu lesen...
 
Außerdem könnt ihr hier etwas über das Stück für die Klassen 5-7 und für die JGS 11 erfahren
 
06.07.2017   

Victor Hugos „Notre Dame de Paris“ an unserer Schule

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am 7. (Klassen 9 und 10) und 8. Juni 2017 (Klassen 7 und 8) gastierte das Théâtre Anima bei uns in der Schule. Madame Camus, eine in Berlin lebende Französin, führte das Theaterstück „Notre Dame de Paris“ nach der Romanvorlage von Victor Hugo auf. Sie selbst war die Kathedrale Notre Dame und ließ ihre Puppen agieren. Madame Camus führte das Stück zweisprachig auf, französisch und deutsch. Sie sprang so geschickt zwischen den Sprachen hin und her, dass auch die 7. Klassen den Inhalt und das Thema verstehen und dem Stück folgen konnten. Sicher war diese Art Theater nicht jedermanns Sache, aber vielen hat es doch wirklich gut gefallen und unsere Schüler waren schon begeistert, wie gut man eine Fremdsprache, was das Deutsche ja für Madame Camus ist, sprechen kann.
„Notre Dame de Paris“ endete auch nicht, wie in der Walt Disney Verfilmung, mit einem Happy End. Das Stück folgte der Romanvorlage. Esmeralda, Quasimodo und der Priester sterben. Fröbius, Soldat der königlichen Garde und verlobt, hat eine Affäre mit Esmeralda und verrät sie am Ende, steht also nicht zu ihr.
Das Stück regt zum Nachdenken darüber an, was im Leben wirklich wichtig ist und wie man sich gegenüber anderen verhält – und das sind Themen, die immer aktuell sein werden, obwohl der Roman ja schon im 19. Jahrhundert geschrieben wurde.
 
Sabine Valentin (Französischlehrerin)