Die Logindaten erhälst du im Sekretariat oder indem du unser Kontaktformular benutzt.

» Schließen
16.01.2020   

59. Mathematikolympiade

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Mittwoch, dem 15.01.2020, konnten unsere diesjährigen Preisträger der Matheolympiade endlich die Urkunden und Büchergutscheine in Empfang nehmen.
Herzlichen Glückwunsch noch einmal an Til Mattuschka (7 B), Danny Schober (12), Vincent Lorenz und Vivien Mittag (beide 8 A). 
 
D. Korzetz  


14.01.2020   

3. Platz

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles
Auch unsere sehr junge Handballmannschaft der Mädchen konnte beim Regionalfinale am 14. Januar 2020 in Lübbenau einen Podiumsplatz erspielen. Nach dem Auftaktsieg gegen Elsterwerda (11:8) verloren wir unsere beiden anderen Spiele gegen Lübbenau und Eichwalde knapp mit jeweils 2 Toren Unterschied.
Die jüngste Mannschaft des Turniers erkämpft sich einen verdienten Bronzerang.

Es spielten: Victoria (13 Tore), Marie (10), Stine (1), Lilly (1), Melanie, Leonie, Amy, Luzie und Lisa-Marie mit tollen 15 Paraden im Tor.


Herzlichen Glückwunsch


Sportlichst Andreas Schönert

14.01.2020   

Ein Einblick in die Geschichte Potsdams

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Auch dieses Jahr zog es die Geschichtsleistungskurse des Jahrgangs 12 wieder in unsere Landeshauptstadt Potsdam. Am 17.12.2019 machten wir uns auf den Weg, um die Verhandlungen der Potsdamer Konferenz detaillierter zu betrachten und einen Einblick in das ehemalige Untersuchungsgefängnis in der Leistikowstraße zu bekommen. Kurz nach halb 8 fuhr unser Bus los und nach ungefähr zwei Stunden Fahrt erreichte einer unserer 2 Kurse die Leistikowstraße und der andere kurze Zeit später das Schloss Cecilienhof.
Lest und seht hier mehr...
13.01.2020   

Theaterbesuch einmal anders

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Mittwoch, dem 11.12.19, starteten wir, die Klasse 7 A mit Frau Seiler und Frau Lehmann zu einer Exkursion ins Staatstheater Cottbus. Unser Ziel war es, einmal einen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen.
Ich hatte große Erwartungen an diesen Projekttag: „Wie sieht es hinter den Kulissen aus? Haben die Künstler viel Platz hinter der Bühne oder ist es sehr eng? Wann und wo probt das Orchester? Was macht der Dirigent genau? Welche Berufsgruppen sind am Theater beschäftigt?“ Lest und seht hier mehr...
13.01.2020   

Musikalisches Leipzig

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Dienstag, dem 17. Dezember 2019, hatten wir die Freude, mit unseren Musikkursen der Jahrgangsstufe 10 einen Ausflug nach Leipzig zu unternehmen.
Um 7.20 Uhr trafen wir am Sängerstadt-Gymnasium ein, wo wir sehnlichst unseren Bus erwarteten, der uns nach Leipzig bringen sollte. Um 7.40 Uhr ging es dann endlich los. Wie es sich für einen Musikkurs gehört, war der Bus mit lauter Musik und Gesängen gefüllt. Lest und seht hier mehr...
09.01.2020   

SCHULAMTSMEISTER!!!

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am 9. Januar 2020 fand in Lübbenau das Regionalfinale im Handball der männlichen Wk III statt. Wir fuhren nicht unbedingt als Favorit in die Spreewaldstadt, wollten aber schon das Turnier gewinnen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden wir immer besser ins Spiel. Nach Siegen gegen Elsterwerda (13:10) und Senftenberg (17:3) gewannen wir recht souverän gegen den Turnierfavoriten aus Königs Wusterhausen mit 12:9 Toren. Somit haben sich die Jungs die Fahrkarte zum Landesfinale am 3.3.2020 in Potsdam erspielt und werden uns bei den 6 besten Schulmannschaften des Landes Brandenburg würdig vertreten.

Es spielten: Emil (8 Tore), Olaf (2), Matteo (3), Niclas (3), Jonas (9), Paul (8), Theo (3), Lukas (5), Michel (1), Ben-Ole und Torwart Julius mit 19 Paraden. Wir sind stolz auf diese Jungs.        Herzlichen Glückwunsch!!!
 
Sportlichst Andreas Schönert
08.01.2020   

Wieder Vizemeister im Schulamtsbereich

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Wohl zum letzten Mal fand am 8. Januar 2020 in Elsterwerda das Regionalfinale im Handball der Wk II männlich statt. Alle unsere Jungs spielten einen sehr sauberen Ball und schlugen überzeugend die Mannschaften aus Forst, Elsterwerda und Schwarzheide. Im Endspiel gegen Königs Wusterhausen verloren wir unglücklich mit 2 Toren Unterschied. Leider waren in diesem Spiel die Schiedsrichter nicht auf dem Niveau der Spieler.
Trotzdem ein toller 2. Platz - Herzlichen Glückwunsch.

Es spielten: Justus (6 Tore), Linus (8), Leon (5), Oskar (2), Maximilian (4), Hugo (4), Jannik (1), Moritz (2), Marcus, Marlon (11 Paraden) und Paul (12 Paraden).

Sportlichst Andreas Schönert