Die Logindaten erhälst du im Sekretariat oder indem du unser Kontaktformular benutzt.

» Schließen
22.09.2019   

Schülerpreisträger aus Elbe-Elster im Kreistag geehrt

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles

Erfolgreiches Abschneiden bei Wettbewerben mit Wonnemar-Gutscheinen belohnt


Auf seiner jüngsten Sitzung am 16. September hat der Kreistag junge Talente geehrt, die erfolgreich an Schülerwettbewerben auf unterschiedlichen Ebenen und Gebieten teilgenommen hatten. Die Ausgezeichneten erhielten aus den Händen von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski und dem Kreistagsvorsitzenden Thomas Lehmann Tageskarten für das Freizeit- und Erlebnisbad „Wonnemar“ in Bad Liebenwerda. Knapp 20 Schülerinnen und Schüler des Sängerstadt-Gymnasiums Finsterwalde, des Elsterschloss-Gymnasiums Elsterwerda und des Melanchthon-Gymnasiums Herzberg waren mit Lehrern und Eltern zur Kreistagssitzung ins „Haus des Gastes“ nach Falkenberg gekommen.
„Es ist eine tolle Leistung, als Preisträger aus einem Wettbewerb hervorzugehen, an dem sich unzählige junge Talente beteiligt haben. Ihr seid der Beweis dafür, wie leistungsbereit, wie kreativ und wie produktiv junge Menschen heute sein können. Ihr habt damit alle Ehre für unseren Landkreis eingelegt“, sagte der Landrat.
Das Spektrum der Aufgaben und Herausforderungen reichte von Übersetzungen und eigenen Filmbeiträgen in englischer und russischer Sprache bis zu komplexen Fragestellungen und ein Praktikum im Fachbereich Biologie. Der Kreistag setzte mit der Ehrung in der neuen Wahlperiode eine Tradition fort, die schon seit vielen Jahren als Anerkennung und Dankeschön für engagierte Schüler und Lehrer des Landkreises im Beisein der Kreistagsabgeordneten praktiziert wird.
 
Text und Fotos Pressestelle Kreisverwaltung Torsten Hoffgaard

Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (r.) und der Kreistagsvorsitzende Thomas Lehmann (l. hinten) gratulierten dem erfolgreichen Team „Repression“ vom Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde, das beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen Englisch den 2. Landespreis errang.  Anja Heinrich vom Philipp-Melanchthon-Gymnasium Herzberg nahm vor dem Kreistrag die Glückwünsche von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (l.) und dem Kreistagsvorsitzenden Thomas Lehmann (r.) für ihren dritten Platz bei der Landesolympiade Biologie beim Regionalausscheid Brandenburg Süd entgegen.
   
Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (l.) und der Kreistagsvorsitzende Thomas Lehmann (hinten Mitte) mit den Gewinnern des 3. Landespreises beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen Englisch Solo (Thema Scotland) vom Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde sowie vom Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda. Das Team „Abduction“ vom Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde nahm die Glückwünsche von Landrat Christian Heinrich-Jaschinski (hinten l.) und dem Kreistagsvorsitzenden Thomas Lehmann (hinten r.) für seinen 3. Landespreises beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen Englisch entgegen.
08.09.2019   

Abschlusswandertag der Klasse 7 C nach Ökotanien

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Montag, den 17.06.2019 fuhren wir, die Klasse 7 C, zu unserem letzten Wandertag des Schuljahres nach Ökotanien in Annahütte. Wir erlebten dort einen schönen gemeinsamen Tag in wunderschöner Natur und mit tollen Aktionen.
Los ging es, begleitet von Frau Skrock und Herrn Schmidt (Vater von Johanna), kurz vor acht mit dem Linienbus ab dem Bahnhof Finsterwalde. In Annahütte angekommen, hatten wir noch einen kleinen Fußmarsch bis nach Ökotanien vor uns.
Unsere Klasse wurde in zwei Gruppen eingeteilt. Die erste Gruppe ging auf GPS-Tour in den Wald und die zweite Gruppe erlebte Höhenflüge auf der Riesenschaukel. Am Nachmittag wurden die Aktionen der Gruppen getauscht.
Für die meisten von uns war es eine ganz neue Erfahrung, sich mit GPS-Geräten im Wald zu orientieren. Das hat allen, auch wenn der Weg sehr anstrengend war, sehr viel Spaß gemacht.
Richtig viel Spaß hatten wir aber auf der Riesenschaukel. Diese war mit Seilen an hohen Bäumen befestigt. Hochgezogen wurden wir durch unsere Klassenkameraden. Die jeweilige Flughöhe konnte jeder selbst bestimmen.
Kurz vor 18.00 Uhr waren wir dann wieder in Finsterwalde. Es war ein schöner Abschluss für ein schönes erstes Schuljahr auf dem Sängerstadt-Gymnasium.
 
Text Luise Henke/Fotos Herr Schmidt
    
     

26.08.2019   

Sängerstadt-Gymnasium ist "Platzhirsch"

von H. Steinemann
Kategorie: Aktuelles
Am 26.08.19 fand das wohl jedes Jahr am emotionalsten geführte Duell der Gymnasien des Landkreises im Fußball statt. Die Schulauswahlen des Elsterschloss-Gymnasiums Elsterwerda, des Melanchthon-Gymnasiums Herzberg und unsere Jungs vom Sängerstadt-Gymnasium kämpften um die Fußballkrone.
Das Spiel gegen Elsterwerda gewannen wir mit 1:0. Es gab nur wenige Torchancen auf beiden Seiten. Den Siegtreffer erzielte Jannik Neundorf nach einem sehenswerten Durchbruch.
Im Spiel gegen Herzberg dominierten unsere Jungs. Etliche, mitunter auch 100-prozentige Torchancen, blieben auf unserer Seite zunächst ungenutzt. In der zweiten Halbzeit gelang dann Moritz Weider endlich der wohlverdiente Führungstreffer. Leider gelang den Herzbergern in der buchstäblich letzten Sekunde der Nachspielzeit der Ausgleichstreffer.
In Summe reichten die Ergebnisse zum verdienten Turniersieg.

Herzlichen Glückwunsch Jungs, wir sind stolz auf euch!

Es spielten:
Oskar Naumann (Kapitän) , Jannik Neundorf, Niklas Engel, Ricci Timm, Darius Möske, Eric Kurzawa, Felix Strebe, Finn Neundorf, Keanu Müller, Moritz Weider, Noah Zickert, Konrad Schüler, Bastian Schober, Maurice Lewerenz
21.08.2019   

Mit Strohhut durch den Spreewald

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Wir, die 9B, ließen das Schuljahr entspannt beim Paddeln im Spreewald in Begleitung unserer Klassenlehrerin Frau Bogott und Frau Thomaß ausklingen. Gut gelaunt, mit Stohhut und Wasserpistolen ausgerüstet, erkundeten wir die Fließe und die Natur. Bevor es mit der Bahn zurück nach Finsterwalde ging, hatten wir auch noch ein wenig Zeit am Hafen und in der Innenstadt zu schlendern, ein Eis zu essen oder auch Souvenirs zu kaufen. Hier ein paar Bilder von unserem Ausflug.
 
Text und Fotos 9 B, Frau Thomaß und Frau Bogott
    

21.08.2019   

Musikkurse 11 besuchen das Grips-Theater in Berlin

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Ende des vergangenen Schuljahres besuchten die Musikkurse der Jahrgangsstufe 11 eine Vorstellung des Musicals "Linie 1" im Grips-Theater Berlin, und zwar auf den Tag genau am 33. Geburtstag des Stückes. Lest hier eine bemerkenswerte Rezension von Lea Tzitschke...


 



 
21.08.2019   

Exkursion zum Staatstheater Cottbus

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Am Freitag, dem 07.06.2019, fuhren wir, die Klasse 7 C, zum Staatstheater Cottbus, um nicht wie sonst üblich eine Theatervorstellung zu besuchen, sondern diesmal einmal hinter die Kulissen schauen zu dürfen.
Wir erfuhren, welche verschiedene Berufe notwendig sind, um den Theaterbetrieb am Laufen zu halten. Es gehören nicht nur Schauspieler, Musiker und Tänzer dazu, sondern nämlich auch anspruchsvolle Handwerksberufe wie Schlosser, Tischler oder Maler, um für die Zuschauer ein gelungenes Programm auf die Beine zu stellen.
Maskenbildnern, Requisiteuren, Gewandmeistern und den kreativen Handwerkern wie Schlossern, Tischlern, Malern, Theaterplastikerinnen und Polsterinnen konnten wir bei ihren Arbeiten über die Schulter schauen und die Musiker bei der Orchesterprobe zu Stücken von Carl Orffs „Carmina Burana“ begleiten.
Es war für uns alle ein spannender und lehrreicher Tag.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Seiler für die Organisation.
 
Text Luise Henke und Lotte Wifling/Fotos Frau Seiler 
04.08.2019   

White Horse Theatre 2019

von U. Biesold
Kategorie: Aktuelles
Auch in diesem Jahr hatten die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5-11 die Möglichkeit, in drei Vorstellungen in englischer Sprache ihre Englischkenntnisse zu testen, was natürlich nicht jedem leichtfiel. Die Leistungen der Schauspieler waren wieder großartig und die Zeit verging zu schnell. Lest und seht hier mehr...